Top 5 der besten Liebesfilme

Der romantischste Tag nähert sich mit großen Schritten und was passt nach einem Candle-Light-Dinner besser, als ein romantischer Film zum Kuscheln und in den Arm genommen zu werden.

Platz1: CHOCOLAT… EIN KLEINER BISS GENÜGT

Chocolat

In Chocolat zieht die junge Vianne (Juliette Binoche) mit ihrer Tochter Anouk in ein französischen Dorf namens Lansquenet-sous-Tannes und eröffnet mitten in der Fastenzeit eine Chocolaterie. Das sinnliche Vergnügen beginnt: Die Gelüste der Einheimischen werden geweckt und sie können sich den verführerischen Köstlichkeiten nicht entziehen. Als Vianne sich auch noch auf eine Romanze mit einem Zigeuner (Johnny Depp) einlässt, beginnt die Hetzkampagne des Bürgermeisters gegen das Liebespaar. Doch am Ende zählt nur eins: die pure Lust am Leben!

Platz 2: Liebe braucht keine Ferien

Liebe braucht keine Ferien

Amanda (Cameron Diaz) und Iris (Kate Winslet) sind grundverschieden – die eine lebt in dem  kleinen, süßen verträumten englischen Dorf Surrey, die andere wohnt in einer Hollywood-Villa. Doch die beiden haben eine Gemeinsamkeit: Pech in der Liebe und das kurz vor Weihnachten. Um der Tristesse zu entkommen, stöbert Amanda im Internet nach einer Ferienmöglichkeit. Dabei stößt sie auf die Anzeige von Iris, die ihr kleines Cottage zum Tausch für zwei Wochen anbietet. Keine 24 Stunden später sind beide Frauen in den Ferien, doch statt einsamer Ruhe und Erholung erleben beide Frauen eine neue Liebe.

Platz 3: Schlaflos in Seattle

schlaflos-in-seattle-poster

Jetzt kommt ein echter Klassiker, der einfach traumhaft schön ist. Annie (Meg Ryan) hört über einen Radiosender, wie der einsame Witwer Sam (Tom Hanks) aus Seattle über die Liebe zu seiner Frau erzählt und fühlt sich auf Anhieb mit ihm verbunden. Sie greift zu Stift und Papier, doch der Brief landet bei seinem Sohn. Dieser ist begeistert von Annie und verkuppelt die beiden!

Platz 4: Die Frau des Zeitreisenden

Die Frau des Zeitreisenden

Henry (Eric Bana) leidet an einer seltenen Gen-Anomalie, durch die er durch die Zeit und sein eigenen Leben reisen kann. Er lernt Clare (Rachel McAdams) kennen und beide verlieben sich ineinander. Obwohl die beiden durch die Zeitreisen von Henry immer wieder voneinander getrennt sind, halten sie an ihrem Traum vom gemeinsamen Leben fest. Kurzum ein romantisches Drama mit einer Hommage an die Liebe!

Platz 5: Weil es dich gibt

Weil es dich gibt

In dieser Romantikkomödie wird die Kraft des Schicksals gehörig strapaziert… Zwischen Sara (Kate Beckinsale) und Jonathan (John Cusack) funkt es auf Anhieb beim Bummel in einem New Yorker Kaufhaus. Das Problem: sie sind beide liiert, aber verbringen dennoch einen romantischen Abend zusammen. Da Sara fest an das Schicksal glaubt, schreibt er seine Adresse auf eine Fünf-Dollar-Note, die sie unmittelbar an einem Kiosk einlöst, während sie ihre Adresse in dem Buch „Die Liebe in den Zeiten der Cholera“ notiert und in einem New Yorker Antiquariat verkauft. Sollte einer der beiden das jeweilige Gegenstück wiederfinden, so hat das Schicksal gesprochen. 10 Jahre später findet Jonathan das Buch und der Endspurt in Glück kann beginnen.

Eure Chrissy ❤

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s